Sommerlieben
von Hedwig Dohm
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Julia Finkernagel und mit einem Nachwort von Heike Brandt, fester Einband, praktisches Reiseformat (12 x 19 cm), Einbandgestaltung von Clara Scheffler.
144 Seiten,
Artikelnummer: 172852
Erscheinungsjahr: 2021
Preis für Mitglieder: Preis für Mitglieder 18,00 €
Mitgliederservice

Die Kurorte und Seebäder des beginnenden 20. Jahrhunderts dienen als Kulisse für diese amüsante Freiluftnovelle. Man lernt sich kennen, erholt sich und trifft Kurschatten … Marie Luise verfügt über einen hellwachen Geist und einen unbezähmbaren Sinn für die menschliche Komödie. Mit klarem, bisweilen ironischem Blick sieht sie auf ihre Mitmenschen. So reist sie in die Sommerfrische an die Ostsee und schildert fortan in Briefen die Erlebnisse während ihres Kuraufenthaltes und die Entwicklungen ihres Herzens. Mit ihrer Novelle enthüllt Hedwig Dohm Standesdünkel und kleinbürgerliche Piefigkeit und zeigt das wachsende Selbstbewusstsein der Frauen dieser Zeit.

Kennen Sie schon unseren Büchergilde-Newsletter?

Jetzt anmelden - bleiben Sie uns verbunden!