Monschau
von Steffen Kopetzky
Fester Einband mit Schutzumschlag, Lesebändchen, Umschlaggestaltung von Robert Steinmüller.
352
Artikelnummer: 173026
Erscheinungsjahr: 2021
Preis für Mitglieder: 20
Mitgliederservice

1962, Deutschland floriert im Wirtschaftswunder. Doch im Kreis Monschau in der Eifel drohen Stillstand und Quarantäne: Die Pocken sind ausgebrochen, hochansteckend und lebensgefährlich. Direkt damit verknüpft sind die Rither-Werke, deren Exportgeschäft von Hochöfen bestens läuft. Kaum denkbar, die Produktion jetzt einzustellen. Der junge kretische Betriebsarzt Nikolaos Spyridakis begibt sich durch Schneemassen zur Patientenvisite, geschützt durch einen Stahlarbeiteranzug. Mitten im Ausnahmezustand und seiner heiklen Mission kommt Nikolaos der mondänen Werks-Erbin Vera Rither näher. Aber die Krankheit rückt immer näher … Eine wahre Begebenheit als packender Roman!

Kennen Sie schon unseren Büchergilde-Newsletter?

Jetzt anmelden - bleiben Sie uns verbunden!